Pressemitteilungen  |  Aktuelles von Starkey

Starkey Hearing Technologies bekommt Award

[22.03.2018] Starkey Hearing Technologies bekommt Manufacturing Leadership Award 2018
Chief Operations Officer Chris Hillman wird ausgezeichnet für operative Exzellenz

Eines der führenden Unternehmen in der Hörgerätetechnologie, Starkey Hearing Technologies, wird mit dem Manufacturing Leadership Award 2018 für seine operative Exzellenz ausgezeichnet. Chris Hillman, Chief Operations Officer bei Starkey Hearing Technologies, erhält eine Auszeichnung in der Kategorie Visionary Leadership, womit er zu den ausgewählten Führungskräften gehört, die die Zukunft globaler Betriebsabläufe gestalten.

Hinter der Mission von Starkey Hearing Technologies, die internen Betriebsabläufe zu verändern, steckt ein klares Ziel: durch Effizienz und Effektivität seinen Kunden die Zusammenarbeit so einfach wie möglich zu machen. Unter der Führung von Hillman arbeitet das Unternehmen mit einem internationalen Netzwerk aus Hörakustikern und Partnern zusammen, um seine globalen Geschäftsabläufe weiter zu optimieren. Dadurch wird eine höhere Effizienz, kürzere Lieferzeiten sowie eine verbesserte Produktqualität und eine bessere Kundenbetreuung realisiert. Mit dieser Strategie hilft Hillman Starkey dabei, den Anforderungen in der Hörgeräteindustrie gerecht zu werden.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung, welche die Leistung unseres gesamten Teams ehrt. Unsere 5.000 Starkey Mitarbeiter kommen jeden Tag zur Arbeit mit dem Ziel, unsere Kunden besser zu bedienen als jeder andere und Menschen auf der ganzen Welt zu einem besseren Hören zu verhelfen“, sagt Hillman. „Dies ist ein Beweis für die herausragende globale Kultur von Starkey und steht für William F. Austins Vision einer kontinuierlichen Verbesserung, unter dem Motto – Heute besser als gestern und morgen besser als heute.“

Hillman und Starkey Hearing Technologies werden am 13. Juni 2018 bei der Gala des Manufacturing Leadership Summit 2018 in Kalifornien ausgezeichnet.




Über Starkey Hearing Technologies
Starkey Hearing Technologies ist ein internationales, privat geführtes Unternehmen – Hörgerätehersteller – mit Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota. Das Unternehmen ist bekannt für sein innovatives Design, sowie für die Entwicklung und den Vertrieb volldigitaler Hörsysteme. 1967 gegründet, beschäftigt Starkey Hearing Technologies heute mehr als 5.000 Mitarbeiter, betreibt 22 Betriebsstätten und führt seine Geschäfte in mehr als 100 Märkten weltweit. Die deutsche Tochtergesellschaft – Starkey Laboratories (Germany) GmbH – wurde 1981 in Hamburg gegründet. Weitere Informationen unter: www.starkeypro.de oder www.starkey.de.

Über den Manufacturing Leadership Award
Der Manufacturing Leadership Award wird in diesem Jahr zum 14. Mal vergeben. Er ehrt Produktionsunternehmen und einzelne Führungskräfte in Produktionsunternehmen, die die Zukunft globaler Fertigung gestalten. Ausgezeichnete Projekte und Führungskräfte haben besondere Leistung in einer von vielen Kategorien gezeigt und wurden von einer Expertenjury ausgewählt für Ergebnisse, die einen klaren und überzeugenden Mehrwert, Return on Investment und andere greifbare Folgen haben. In jeder Kategorie werden mehrere Sieger gekürt. Außerdem gibt es einen High Achiever’s Award jeder Kategorie sowie einen Manufacturer of the Year 2018 für kleinere und für größere Unternehmen. Auf der Gala werden außerdem die Gewinner für den Manufacturing Leader of the Year Award und den Lifetime Achievement Award verkündet.

Das Motto des 14. jährlichen Manufacturing Leadership Summit ist „Beschleunigung der Transformation zu Manufacturing 4.0“. Im Rahmen des Events können sich Führungspersonen aus allen Bereichen der Fertigung mit den Besten der Industrie vernetzen.

Weitere Informationen über den Manufacturing Leadership Award und den Manufacturing Leadership Summit erhalten Sie auf www.mlsummit.com.

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan, ein globales Beratungsunternehmen, arbeitet zusammen mit Kunden daran, visionäre Innovationskraft einzusetzen, die sich globalen Herausforderungen und Wachstumsmöglichkeiten widmet.

Frost & Sullivans „Partnerschaft für Wachstum“ unterstützt Kunden, indem sie sich diesen Möglichkeiten annehmen und zwei Schlüsselelemente für visionäre Innovationskraft einsetzen: Das integrierte Leistungsversprechen und die Infrastruktur der Partnerschaft.

• Das integrierte Leistungsversprechen unterstützt die Kunden in allen Phasen ihrer Reise zu visionärer Innovationskraft: Forschung, Analyse, Strategie, Vision, Innovation und Umsetzung.

• Die Infrastruktur der Partnerschaft ist einzigartig, da sie das Fundament für visionäre Innovationskraft darstellt. Sie umfasst 360-Grad-Forschung, umfassende Abdeckung der Branche, Best Practices im Bereich Karriere sowie mehr als 40 Büros weltweit.

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Frost & Sullivan Wachstumsstrategien für die „Global 1000“, aufstrebende Unternehmen, den öffentlichen Sektor und die Investorengemeinschaft. Mehr Informationen unter www.frost.com.

Download: Pressemitteilung als PDF-Datei (405 KB)

Chris Hillman
1000 x 1250 Pixel, 731 KB
Download
 
Übersicht der Starkey-Pressemitteilungen anzeigen