Pressemitteilungen  |  Aktuelles von Starkey

Starkey führt Maskenmodus für Livio AI Hörsysteme ein

[07.10.2020] Das neue Hörprogram hilft, ebenso wie der Edge Modus, herausfordernden Alltagssituationen
besser zu meistern.

Hamburg (07. Oktober 2020) – Das Hörprogramm für die AHA-Formel.
Abstand-Hygiene-Alltagsmaske - In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, Trägern von Hörsystemen dabei zu helfen, mit der Welt um sie herum verbunden zu bleiben und sich aufgrund von schlechterem Sprachverstehen durch Social Distancing und dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz nicht ausgeschlossen zu fühlen.

Der Maskenmodus ist ein neues benutzerdefiniertes Hörprogramm, das unter anderem höhere Töne, welche für die Verständlichkeit von Sprache von Bedeutung sind, verstärkt. Der Benutzer kann den Maskenmodus ganz einfach in der App auswählen, wenn er mit jemandem spricht, der eine Gesichtsmaske trägt. Somit wird das Verstehen von Personen, die eine Mund-Nasen-Schutz tragen, erleichtert. Das Hörprogramm ist für die Livio Edge AI und ausgewählte Livio AI Geräte aus dem Hause Starkey mit einem neuen kostenlosen Update der Thrive Hearing App zum 07. Oktober 2020 verfügbar. Die neue Funktion ergänzt die Edge Modus-Technologie der Livio Edge AI Hörsysteme, die sich beim Sprachverstehen in herausfordernden Gesprächssituationen mit Mund-Nasen-Schutz als sehr effektiv erwiesen hat.

"Sicherheit durch das Tragen einer Gesichtsmaske und die Aufrechterhaltung des Sprachverstehens sollten sich nicht gegenseitig ausschließen", sagte Starkeys Präsident und CEO Brandon Sawalich. "Starkey ist ein Unternehmen, das danach strebt, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern. Die COVID-19-Pandemie hat diesem Bestreben eine neue Bedeutung und Dringlichkeit verliehen. Wir werden weiterhin nach Lösungen für die Herausforderungen suchen, die diese Situation für Menschen mit Hörminderung mit sich bringt."

Das im Mai 2020 auf den Markt gebrachte Livio Edge AI Hörsystem von Starkey nutzt künstliche Intelligenz zur Optimierung des Sprachverstehens. Mit einem einfachen Doppeltippen führt der Edge Modus sofort eine KI-basierte Analyse der akustischen Umgebung durch und nimmt automatisch Anpassungen vor. Wenn ein Hörsystemträger mit jemandem kommuniziert, der einen Mund-Nasen-Schutz trägt, berücksichtigt der Edge Modus die Auswirkungen von Maskentyp, sozialer Distanz und Hintergrundgeräuschen auf das akustische Signal und liefert eine stark verbesserte Sprachverständlich-keit.

"COVID-19 ist für Personen mit Hörverlust eine zusätzliche Herausforderung“, so Dr. Dave Fabry, Chief Innovation Officer bei Starkey. "Masken dämpfen die Sprache und hemmen die Möglichkeit des Lippenlesens sowie das Deuten der Mimik. Wir sind stolz über unsere Vorreiterrolle bei der Bewältigung dieser Herausforderungen - vom Maskenmodus für Hörsysteme bis hin zu den weltweit ersten und einzigen 2,4 GHz Im-Ohr Akku-Hörsystemen, die nicht herausfallen, wenn man die Maske hinter den Ohren abnimmt.

Download: Pressemitteilung als PDF-Datei (176 KB)

 
Übersicht der Starkey-Pressemitteilungen anzeigen