Pressemitteilungen  |  Aktuelles von Starkey

Updates in der Inspire Software & der Thrive App von Starkey

[01.09.2020] Neue Funktionen, bessere Performance und mehr Bedienkomfort ermöglichen das bestmögliche Anpasserlebnis und verknüpfen hervorragendes Hören durch Hörsysteme mit den unterschiedlichen Lebensstilen eines jeden Nutzers.

Hamburg, 01. September 2020 – Leistungsstarke Hörsysteme allein sind heute nicht mehr genug: Die fachkundige Anpassarbeit eines Hörakustikers bedarf ebenso einer leistungsstarken Software, um ein bestmögliches Anpasserlebnis zu schaffen. Und auch die unterschiedlichen Lebensstile und Wünsche der Hörsystemträger rücken neben der Leistung der Hörsysteme immer mehr in den Fokus.
„Es ist uns ein Anliegen, nicht nur die Performance unserer Geräte ständig durch Innovationen zu verbessern, sondern auch die Perfomance der Inspire Software sowie den Peripheriegeräten, wie dem Smartphone. Zudem ist es uns wichtig, ein offenes Ohr für unsere Partner zu haben und deren Wünsche bestmöglich mit in unsere Weiterentwicklungen einfließen zu lassen.“, so Sylvie Gerber, Leitung Produkt Management Starkey Deutschland.
Neue Funktionen in der Inspire Software 2020.1
Mit dem Update der Inspire Software stellt Starkey neue Funktionen zur Verfügung, die für ein verbessertes Anpasserlebnis sorgen.
• Durch das neue Auto Real Ear Measurement können die REM-Daten der Aurical Freefit zur genaueren Vorberechnung in die Hörgeräteanpassung integriert werden. Durch die InSitu-Messungen wird eine verbesserte Akzeptanz und eine individuellere Voreinstellung zum bestmöglichen Sprachverstehen erreicht.
• Das neue Update hält zudem die Funktion Multiflex Tinnitus Pro bereit, mit der eine verbesserte und individuellere Tinnitus Entspannung ermöglicht wird.
• Hearing Care Anywhere wird synchron: Bislang war es mit dem Starkey Fernanpassungs-Tool „Hearing Care Anywhere“ möglich, die Wünsche des Hörgeräteträgers zeitversetzt aus der Ferne zu bearbeiten. Mit der neuen Inspire Software können Anpassungen jetzt auch live per Video durchgeführt werden.
Durch das Starkey Firmware-Update können die Neuerungen auch direkt in die bereits angepassten Hörsysteme eingespielt werden.
Thrive Up Your Life: Updates in der Thrive App
Der Zusatznutzen, den die Thrive App von Starkey mit den Livio Edge AI sowie den Livio AI Geräten bietet, ist am Puls der Zeit. Um noch besser auf den Nutzer einzugehen, bietet das Update der kostenfreien Thrive App neue Funktionen.
• Ein Plus an Bedienerfreundlichkeit führt den Hörsystemträger intuitiver durch die App und schafft so ein verbessertes Nutzungserlebnis.
• 19 Aktualisierungen sorgen für eine stabilere Verbindung und Konnektivität in Hinblick auf das Streaming mit LEA/ASHA Protokollen für iOS und Android Systeme.
• Livio Edge AI unterstützt die neue Funktion IntelliVoice zum verbesserten Sprachverstehen ab einem Hörverlust von 50dB und stärker. IntelliVoice ermöglicht eine leistungsstarke, flexible Sprachanhebung und realisiert durch die Ausgabe des bearbeiteten Signales auf die Livio Edge AI Hörsysteme ein beispielloses Sprachverstehen.
• Find My Phone: Für alle, die schonmal ihr Handy verlegt haben, hat Starkey jetzt eine Lösung: Über den persönlichen Sprachassistenten der Hörsysteme ab dem Livio AI 1600 und der Aufforderung „Finde mein Telefon“ spielt das Smartphone einen Ton und kann somit lokalisiert werden.
Die neuen, komfortablen Funktionen der Thrive App sowie der Inspire Software können mit den Livio AI Produkten ab dem 01. September genutzt werden.

Über Starkey Hearing Technologies
Starkey ist ein privates, globales Unternehmen für Hörtechnologie mit Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota. Das im Jahr 1967 von William F. Austin gegründete und privat geführte Unternehmen ist auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb innovativer und vollständig digitalisierter Hörsysteme spezialisiert. Mit dem Livio AI brachte Starkey 2019 das weltweit erste Healthable-Hörsystem mit integrierten Sensoren und künstlicher Intelligenz auf den Markt. Starkey Hearing Technologies wird heute von Brandon Sawalich (CEO) geführt und betreibt mit über 6.000 Mitarbeitern mehr als 26 Betriebsstätte in über 100 Märkten auf der ganzen Welt.
Weitere Informationen unter www.starkey.de und www.starkeypro.de

Download: Pressemitteilung als PDF-Datei (164 KB)

 
Übersicht der Starkey-Pressemitteilungen anzeigen